World Energy Future Summit 2017

World Energy Future Summit 2017

Vom 16. bis 19. Januar 2017 fand der World Energy Future Summit (WFES) im Rahmen der Abu Dhabi Sustainability Week statt und feierte zudem sein 10-jähriges Jubiläum. Der WFES hat sich im Nahen Osten während der letzten Jahre zu dem größten und einflussreichsten Event im Bereich Erneuerbarer Energien und Energieeffizienz entwickelt. Die Bandbreite der Teilnehmer erstreckte sich von Wissenschaft und Industrie bis hin zu Wirtschaft und Politik. Die Abu Dhabi Sustainability Week gilt auch als dynamischer Motor für neue Energiekonzepte aus dem Bereich Umwelttechnik.

“Made in Berlin” ist im Trend

“Made in Berlin” ist im Trend

Viele Unternehmen mit Sitz in Berlin erobern von der Hauptstadt aus das Ausland. Dies erreichen sie durch Ihr spezifisches Know-how, aber auch durch Ihre strategische Erschließung der Märkte und unternehmerischen Mut. Diese Unternehmen zählen oftmals zu den Hidden Champions, - relativ unbekannt und dennoch „Vorzeigeunternehmen“ Ihrer Branche. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie höchste Qualitätsansprüche haben, eine Nische besetzen und flexibel genug sind, um sich schnell an verändernde Situationen und Kundenwünsche anzupassen.

Intersolar und ees 2016

Intersolar und ees 2016

Vom 22.- 24. Juni 2016 haben die 25. Intersolar und die ees in München, Deutschland, stattgefunden. Mit Events die mittlerweile vier Kontinente umfassen, ist die Intersolar die weltweite Leitmesse der Solarindustrie. Die Mischung aus Messe und Konferenz schafft ein hochprofessionelles Event und zieht damit die besten Köpfe und Technologien aus der ganzen Welt an. Die ees, Europas größte Ausstellung für Batterien und generell Systemen für Speicherlösungen, wurde erneut in Verbindung mit der Intersolar aufgesetzt.

CeMAT 2016

CeMAT 2016

Vom 31. Mai bis 03. Juni 2016 hat die CeMAT in Hannover, in Deutschland stattgefunden.

Fokus der diesjährigen CeMAT waren die aktuellen Trends im Bereich Digitalisierung und Automatisierung, sowie in Verbindung mit diesen Themen die Smart Supply Chain Connections. Erneut hatte die Messe einen beachtlich hohen Anteil an internationaler Präsenz von leitenden Angestellten und Top Managern, die sich zu den Trends der Branche informierten und gleichzeitig den direkten Kontakt zu Kunden, Lieferanten und Partnern suchten.