BAE auf der Messe Genera 2013

Freitag, 01 März 2013.

BAE auf der Messe Genera 2013

Die Messe Genera 2013 fand wie auch im letzten Jahr wieder in Madrid statt. Neben vielen Kundenbesuchen hat die BAE Batterien GmbH (BAE) in diesem Jahr auch an einem Workshop der Firma Bornay teilgenommen. Die Premierenveranstaltung fand unter Teilnahme von BAE am 27.02.2013 in exklusiven Räumlichkeiten in der Haupthalle der Genera Trade Fair statt.

Mit mehr als 100 Fachleuten war der Workshop sehr gut besucht und gemeinsam mit namenhaften Herstellern, wie z.B. Victron Energy, Schneider Electric und auch BAE Batterien GmbH, präsentierte Bornay den spanischen Markt.

Die für Spanien und Lateinamerika verantwortliche Regionsleiterin Frau Ruth Pérez de Azpeitia, referierte über die Anforderungen für Batterien und die Anwendbarkeit internationaler Standards bei Photovoltaik Installationen. Mit der Vorstellung von weltweiten BAE Referenzprojekten bzgl. der ländlichen Elektrifizierung, Solar Home Systeme, Öl & Gas Plattformen etc., wo Panzerplatten Batterien (geschlossen und verschlossen) seit vielen Jahren erfolgreich in Betrieb sind, zeigten wir, wie wichtig es ist, die passende Batterie für individuelle Anwendungen zu wählen.

Am Rande der technischen Präsentationen konnten die Teilnehmer erfahren, wie und warum Bornay in den letzten Jahren zu einem der führenden internationalen Hersteller von kleinformatigen Windturbinen geworden ist. Bornay präsentierte, wie es Technologien, Innovationen, internationale Markterschließung, Serienproduktion und Maßanfertigung für Projektlösungen vereint und damit passgenaue Kundenlösungen entwickeln kann. Bornay kombiniert in seinen Produkten verschiedene saubere Energiequellen und kann damit verteilte und dezentrale Stromnetze unterbrechungsfrei versorgen. Nach dem Workshop hatten die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Eindrücke und Ideen mit anderen Herstellern zu teilen. Aus Sicht von BAE waren die Messe und insbesondere der 1. Bornay Workshop sehr erfolgreich.