SNEC PV 2017 Shanghai

Dienstag, 25 April 2017.

SNEC PV 2017 Shanghai

Vom 19. bis 21. April 2017 fand die SNEC PV POWER EXPO, eine internationale Fachmesse zur photovoltaischen Stromerzeugung in Shanghai, China statt. Die Ausstellungsflächen haben sich in den letzten zehn Jahren ab 2007 mit 15.000 qm² auf bis zu 180.000 qm² Fläche im Jahr 2017 ausgedehnt, mit mehr als 1800 Ausstellern. Infolgedessen hat sich die SNEC zu einer der international größten Solarmessen sowohl in Asien als auch weltweit entwickelt.

Zuvor nur als Besucher auf der SNEC, ergriff BAE zuletzt die Chance einmal selbst am deutschen Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg präsent zu sein, um den chinesischen Markt und seine Anforderungen zu erkunden. Zusammen mit weiteren Unternehmen aus Berlin und Brandenburg präsentierte BAE seine exzellente Technologie für Solaranwendungen, „Made in Germany“.

Neben Treffen mit Partnern von BAE aus der asiatischen Region, die eingeladen worden waren den Stand zu besuchen, hatte BAE auch positive Erfahrungen mit potenziellen Neukunden. Es stellte sich heraus, dass zuverlässige Energiespeichersysteme eine immer größer werdende Bedeutung zukommt und, dass eine Nachfrage nach hochwertigen Batterien im chinesischen Markt existiert. Als Ergebnis der Teilnahme an der Fachmesse konnte BAE erfolgreich neue Partner vor Ort gewinnen.